Milchcafé

Zwei Mal im Monat findet bei uns das Milchcafé statt.
Anna Wolf ist zertifizierte AFS-Stillberaterin und leitet die Gruppe:

Möchtest du mehr wissen über die Ernährung deines Babys und die Gestaltung des Alltags? Hast Du Lust dich auszutauschen mit anderen Eltern, die vielleicht Ähnliches erleben wie Du gerade? Fühlst du dich auch manchmal allein oder überfordert?
Im Milchcafé findest du Kontakt zu anderen Eltern und fachliche Unterstützung bei der Beantwortung deiner Fragen.
Das Milchcafé findet immer am 1. und am 3. Mittwoch im Monat zwischen 10.00 und 11.30 Uhr in der Kultur- und Begegnungsstätte Hamburger Tor e.V. in der Bärengasse 17 in Worms statt.
Die Gruppe steht allen (werdenden) Eltern (unabhängig davon, ob (noch) gestillt wird) offen und ist zudem kostenlos.
Du bist willkommen! Bist du dabei?

Weitere Informationen findet man unter www.muckelchen-worms.de oder telefonisch bei Anna Wolf: +49 1514 1257239

Milchcafé Read More »

Weltgästeführertag 2024: Die Stadtmauer im Osten vom Hamburger Tor bis zur Woog Brücke

Entdecken Sie bei dem Vortrag die faszinierende Geschichte der Stadtmauer von Worms, mit ihren verwinkelten Gassen und versteckten Plätzen. Ein Augenmerk liegt auf der Mauerbauordnung Bischof Thietlach, die die Einzigartigkeit dieser Stadt unterstreicht.

Erfahren Sie mehr über die Erweiterung der Mauer und die zahlreichen Türme, die im 13. Jahrhundert dazu beitrugen, Worms zu einer uneinnehmbaren Stadt zu machen. Hier fand Heinrich IV. Zuflucht und übergab den Bürgern und den Juden das erste Zoll- und Freiheitsprivileg , was dieses Jahr 950 Jahre alt ist. Einzelne Türme von der Judenpforte bis zum Mayfels werden genauer vorgestellt.

Doch nicht nur die Stadtmauer steht im Mittelpunkt. Auch die einst bedeutende Brücke über den Woog, die oft übersehen wird, aber eine wichtige Rolle in der Geschichte Worms‘ spielte, wird thematisiert.

Viele Bilder runden den Vortrag ab, und lassen das alte Worms wieder auferstehen.

Im Anschluss an den Vortrag schließt sich eine Führung zu den besprochenen Orten an.

Wann: 25.2. 2024, 13:00 Uhr, Begegnungsstätte Hamburger Tor, Bärengasse 17-19, Worms.

Kosten für Vortrag und Führung: 6€ für Rentner und 8€ für Erwachsene.

Wer sich anmeldet hat einen Platz sicher.

Anmeldungen unter: jutta@bingju.de oder 06242 2638

Weltgästeführertag 2024: Die Stadtmauer im Osten vom Hamburger Tor bis zur Woog Brücke Read More »

Hypnotische Klanglandschaften

Am 4. Februar stellt der kalifornische Instrumenten-

bauer und Musiker Patrick Hadley im Hamburger Tor   in der Wormser Altstadt im Rahmen des Lazy SundayAfternoon von 16 bis 18 Uhr sein Instrument, die Array Mbira,vor.

Diese ist klanglich eine Mischung aus einer Kalimba und einer Harfe und hat ihren Ursprung in Afrika.

 

Patrick und Tom Bola an der Gitarre improvisieren

und entführen dabei, ganz entspannt, in hypnotisch schwebende, meditative Klanglandschaften …..

 

Wenn man dieses Instrument, die Array Mbira, hört,

kann es sein, dass man danach auch eine haben will

Hypnotische Klanglandschaften Read More »

Anbau des vormaligen Frauenbethauses der Synagoge in Worms

Jüdisches Leben in Worms erleben und spüren. Vortrag mit anschließender Führung

Am 28.01.2024 um 13:00 Uhr laden Jutta Bingenheimer zusammen mit dem Hamburger Tor Verein zu einem Vortrag mit anschließender Führung zum zweiten Teil der großen Wormser jüdischen Geschichte ein. …

Jüdisches Leben in Worms erleben und spüren. Vortrag mit anschließender Führung Read More »

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner