Livemusik

Kulturnacht Worms im Hamburger Tor

Der Verein Hamburger Tor e.v. läd Euch ein zur „Kulturnacht Worms 2022“ ins Hamburger Tor.

 

Kulturnacht: W-ORTE Fotografie und Texte Margarete Naegele

19:00 Uhr – 19:30 Uhr            &             21:30 Uhr – 22:00 Uhr

ORTE lösen Gefühle aus. Sie beeinflussen unser Denken und Handeln. ORTE können magisch sein. ORTE verändern sich mit der Zeit und wir uns mit ihnen. Durch W-ORTE können wir diese ORTE in unserer Fantasie erspüren. Eine Einladung zu einer gemeinsamen Reise.

 

Kulturnacht: W-ORTE Fotografie und Texte Margarete Naegele - Bildrechte/Copyright: M. Naegele

 

Kulturnacht: Hot Club Worms im Hamburger Tor

19:00Uhr – 22:00Uhr

In den beginnenden Dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts wurde von vier Ausnahmemusikern eine neue Musikrichtung geboren, welche untrennbar mit dem Paris und dem Flair der damaligen Zeit verbunden ist. Der Hot Club Worms bringt dieses Gefühl in das Rheinhessen der Gegenwart. Die fünf Musiker aus Worms und Umgebung spielen Hot Jazz ganz im Sinne des Quintette du Hot Club de France, jenes legendäre Quintett gegründet von Django Reinhardt und Stéphane Grappelli im Paris der 1930er Jahre. Der einzige Unterschied besteht lediglich in der Tatsache, dass die Geige durch ein Saxophon ersetzt wurde, was diesem sonst sehr traditionellen Quintett einen außerordentlich modernen Klang verleiht. Der Hot Club Worms spielt klassische Early Jazz und Swing Stücke aus dem Great American Songbook, gängiges Jazz manouche Repertoire sowie Bossa Nova und Rhumba inspirierte Rhythmen.

Kulturnacht: Hot Club Worms im Hamburger Tor - Bildrechte/Copyright: Hot Club Worms

Kulturnacht Worms im Hamburger Tor Read More »

Yupp max-klaus

Gabelfr?hst?ck und Blau

Das Hamburger Tor l?dt ein zum Fr?hst?ck und Kunstgenuss! Am Sonntag den 3. Oktober ist nicht nur jeder Altstadtbewohner, sondern jedermann herzlich willkommen zu unserem Fr?hst?cksbuffet. Gegen eine kleine Spende darf jeder zugreifen und ab 11 Uhr in vergn?gter Gesellschaft ein Sonntagsfr?hst?ck der besonderen Art genie?en, bereit gestellt von den Aktiven des Hamburger Tor e.V.

Blau und Wei? sind die Bilder, die im Rahmen des Projektes ?I love Rheinstra?e? entstanden sind. Die Wormser K?nstlerin max-klaus hatte aufgerufen, der Lockdown-Langeweile durch Malen zu entgehen. Nur die Farben Blau und Wei? waren gew?nscht. Die Resonanz war betr?chtlich. Die Werke werden am Sonntag ausgestellt, um zus?tzlich zum Gaumen auch das Auge zu erfreuen. Die Ausstellung ist bis 18 Uhr zug?nglich.

Damit das Ohr nicht zu kurz kommt, wird Livemusik geboten. Das h?rt sich nach einem perfekten Sonntag an. Wir freuen uns auf zahlreiche G?ste!

Bitte beachten: Wir m?ssen die sogenannte 3G-Regel umsetzen.

Gabelfr?hst?ck und Blau Read More »

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner